Bild_Essenstisch

Wir suchen Hauseltern

die ein Haus mit zu betreuenden Menschen...

Praktikanten gesucht!

Wir bieten Stellen für FSJ,...

Heileurythmist (m/w/d) gesucht!

Wir suchen ab sofort...

Waldorflehrer/in gesucht

Für unsere neue Waldorfschule suchen wir...

Sehr geehrte Damen und Herren, Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt. Wir bitten um Ihr Verständnis.



Aufführung der Alkestiade als DVD erhältlich!

Eine Theateraufführung vom 13.3.2020 im Festsaal Richthof

 

Liebe Angehörige,

am 13.3.2020 sollte das lange vorbereitete Schauspiel „Die Alkestiade“ von Thornton Wilder im Festsaal am Richthof für Sie, bzw. alle interessierten Menschen aufgeführt werden. Leider fiel auch unsere Aufführung in den Beginn der Corona Pandemie, weshalb die Präsentation nur intern stattfinden konnte. Glücklicherweise haben wir eine Aufnahme für die Schauspieler erstellt, die Sun Yong in mühevoller Arbeit in einen vorzeigbaren Mitschnitt verwandelt hat. Somit haben Sie nun doch die Möglichkeit Ihren Verwandten bei seiner Aufführung zu bewundern.

 

Die griechische Sage von der Thessalierkönigin Alkestis, die sich aus Liebe zu König Admetos opfert, von Herakles aus dem Hades befreit wird und von Apollo in den Rang der Unsterblichen erhoben, wird bei Thornton Wilder zur Parabel für Leben, Liebe und Tod. (Fischer Verlag)

 

 

Die DVD ist bei Frau Hohmeier erhältlich:

Tel.: 06642/802110 oder unter: anette.hohmeier(at)lebensgemeinschaft(dot)de

Kosten: 10 €, Versand: 2 €

IBAN: DE23 5185 0079 0360 1888 84    Sparkasse Oberhessen


Märchen in der Coronazeit,

aus der Sammlung der Gebrüder Grimm; erzählt von Johannes Halbig

Derzeit ist überall Ausnahmezustand und mehr oder weniger erlebt Jeder an vielen Stellen Einschränkung und Verzicht aufgrund der Corona - Krise.

So ist es selbstverständlich auch bei uns, in der Lebensgemeinschaft.

Der Alltag ist vollkommen verändert, erfordert neue Ideen, Ansätze und Vorgehensweisen. Die Werkstätten, mit all den Arbeitsplätzen unserer Dorfbewohner müssen geschlossen bleiben und auch unser stets vielfältiges kulturelles Angebot wurde vollständig untersagt.

Doch hört man auch erfreulicher Weise immer häufiger Aussagen wie "Chancen in der Krise" und ähnliches. Und die Lebensgemeinschaft wäre nicht die Lebensgemeinschaft, wenn sie nicht tatsächlich aktiv und einfallsreich mit dieser Situation umgehen würde. In all unseren Häusern finden sich Werk- Bastel- und Kreativplätze, Flötenkonzerte tönen durch die Gärten und auch am Abend kann man in jedem Haus kulturellen Aktivitäten begegnen. Es werden Ideen entwickelt und verwirklicht. Eine dieser Ideen entwickelten Sun Yong und Johannes Halbig miteinander: Märchen erzählen.

Und um diesen Schatz möglichst Vielen zugute kommen zu lassen und ihn teilen zu können, obwohl man sich nicht besuchen darf, hat Sun Yong aufgenommen und gefilmt wie Johannes Halbig Märchen erzählt und auf diese Weise seine Zuschauer und Zuhörer mitnehmen kann in ganz wundervolle Welten und Erlebnisse. Die Lebensgemeinschaft erfreut sich schon an diesen Aufnahmen und gerne teilen wir diese auch mit Ihnen. Darum im Folgenden den Link zu diesen märchenhaften Aufnahmen für Sie, Ihre Familien, Freunde, Kinder, Nahestehenden..... versuchen Sie es einmal - und noch etwas: Märchen sind längst nicht nur für Kinder gut!
Viel Freude!


öffentliche Veranstaltungen und Höhepunkte 2020

Veranstaltung Zeit Ort
Angehörigen-Mitarbeiter Gespräch Samstag 07.03.20 Sassen
Frühlingsmarkt 2020 Ist bis auf weiteres abgesagt. Richthof
Großes Angehörigentreffen Ist bis auf weiteres abgesagt. Sassen/Richthof
Sommerferien 2020 Bitte beachten Sie das Angehörigenschreiben  
Angehörigen-Mitarbeiter Gespräch Samstag 07.11.20 Sassen
Adventsmarkt 2020 5. + 6. Dezember jeweils 12.00 bis 17.00 Uhr Sassen
Weihnachtsferien 2020 18.12.2020 Abreise 05.01.2021 Anreise

PDF:

Microsoft-Kalender:


Keine Nachrichten verfügbar.